Archiv

 

Zur Zeit wird gefiltert nach: Wahlkreis SHK

Politik / Kreistag

28. Februar 2018 DIE LINKE SHK KV-SHK/Mike Huster/Wahlkreis SHK/Markus Gleichmann/BO Kahla

Projekte von Schulfördervereinen in Kahla unterstützt

800 Euro für Initiativen aus Kahla von der Alternative 54 e.V., aufgeteilt auf zwei Projekte übergaben am 26. Februar der Landtagsabgeordnete Mike Huster, Claudia Nissen-Roth, Knuth Schurtzmann und Markus Gleichmann heute dem Förderverein für lernbehinderte Kinder Kahla e.V. und dem Schulförderverein Altstadtschule Kahla e.V. für zwei Projekte.  Dabei ging es auch um die gute Zusammenarbeit beider Kahlaer Schulen, die in Zukunft verstärkt werden soll.&nbs Mehr...

 
10. November 2017 Kreisvorstand KV-SHK/Mike Huster/Wahlkreis SHK/Markus Gleichmann/Politik / Kreistag

Personelle Weichen bis zur Landratswahl gestellt – 
KandidatInnen für die Kommunalwahl 2018 vorgestellt.

Die Gesamtmitgliederversammlung wählte am 10.11. die Personalien für den Kreisverband DIE LINKE im Saale-Holzland-Kreis. Auch wurden die Kandidaturen für die Kommunalwahlen 2018 eingegrenzt.  Zum Kreisvorsitzenden wurde mit 96% der Stimmen Markus Gleichmann (Gumperda) gewählt, der das Amt seit 2009 innehat. Neu sind seine Stellvertreter Lisa Beckmann (Crossen) und Mike Huster (Gera) und die Schatzmeisterin Gudrun Weiland (Bad Klosterlausnitz) im geschäftsführenden Vorstand. Weiterhin wurd Mehr...

 
2. Mai 2017 DAmberg KV-SHK/Markus Gleichmann/Politik / Kreistag/Mike Huster/Wahlkreis SHK/Ralph Lenkert/Wahlkreisaktivitäten/SHK

Runter vom Sofa – Erster Mai der LINKE. Saale-Holzland-Kreis in Hermsdorf

Demokratie ist kein Sofa – unter diesem Motto stand die 1. Mai-Veranstaltung des Kreisverbandes der LINKE im Saale-Holzland-Kreis. „Allzu viele Menschen sitzen immer noch bequem auf dem Sofa und schauen sich Politik und Demokratie mit einem großen Abstand an. Um aber etwas verändern zu können oder seine Wünsche mitzuteilen, ist es notwendig aktiv zu werden“, betonte Kreisvorsitzender Markus Gleichmann in seiner Eröffnungsrede vor dem Hermsdorfer Stadthaus. Hier feierte seine LINKE. gemeinsam mit Mehr...

 
19. April 2017 KV-SHK/Kreistagsfraktion/Politik / Kreistag/Wahlkreis SHK

„Saale-Rennsteig-Kreis“ war zu erwarten

„Der Entwurf des Kreisneugliederungsgesetzes, welches am 19.04. vom Innenminister vorgestellt wurde, enthält für den Saale-Holzland-Kreis keine großen Überraschungen“, meint der Kreisvorsitzende der Partei DIE LINKE im Saale-Holzland-Kreis, Markus Gleichmann. „Nach den intensiven Diskussionen des ersten Vorschlages, den SHK nur mit dem Saale-Orla-Kreis zu fusionieren, hat sich nun der Entwurf der Handelskammern und der Arbeitsagentur durchgesetzt. Dieser war auf Grund der Verflechtungsbeziehunge Mehr...

 
31. Januar 2017 Markus Gleichmann KV-SHK/Markus Gleichmann/Politik / Kreistag/Kreistagsfraktion/Wahlkreis SHK

Bundesvorsitzende Katja Kipping spricht auf dem Neujahrsempfang der LINKEN im Kreis

Der Kreisverband DIE LINKE im Saale-Holzland-Kreis erwartet zu seinem Jahresempfang am kommenden Donnerstag in Bad Klosterlausnitz die Bundesvorsitzende der Partei Katja Kipping. Darüber hinaus stehen die Landesvorsitzende und Fraktionsvorsitzende der Landtagsfraktion Susanne Hennig-Wellsow und der Landtagsabgeordnete Mike Huster auf der Rednerliste. Für den Kreisverband werden der Kreisvorsitzende Markus Gleichmann und der Vorsitzende der Kreistagsfraktion LINKE/GRÜNE Knuth Schurtzmann zu aktue Mehr...

 
25. Januar 2017 Markus Gleichmann KV-SHK/BO Kahla/Markus Gleichmann/Politik / Kreistag/Wahlkreis SHK

Aufruf zur Infokundgebung! Dafür steht die AfD wirklich: Ein unsoziales, rassistisches und menschenfeindliches Programm

Am 3. Februar führt der Kreisverband Jena-Gera-SHK der sogenannten Alternative für Deutschland einen „Bürgerstammtisch“ im Rathaussaal Kahla durch. Nach den Äußerungen des Thüringer Fraktionsvorsitzenden Björn Höcke ist eines deutlich: Die AfD verachtet alles, was nicht in ihr Weltbild passt. Höcke relativiert den Holocaust, verkündet rassistische Thesen und verwendet die Phrasen der Nationalsozialisten aus den 1930er Jahren. Bedeutsame Vertreter der Partei möchten die politische Hegemonie  Mehr...

 
13. November 2016 Steffen Much, Mitarbeiter MdL Mike Huster KV-SHK/BO Eisenberg/Mike Huster/Wahlkreis SHK

Diätenerhöhung geht an Vereine im Landkreis

Das vergangene Quartal war wieder geprägt von vielfältigen Aktivitäten des Vereins Alternative 54 e.V. Gegründet 1994 als Gegenstück zur automatischen Erhöhung der Diäten der Thüringer Landtagsabgeordneten konnten bisher über 1,1 Millionen € an Geldern für soziale und kulturelle Zwecke verteilt werden. Im Arbeitsbereich unseres Landtagsabgeordneten Mike Huster wurden dabei in den vergangenen Monaten der Seniorenverein Crossen mit einer Spende von 300 € für eine Fahrt ins Milbenmuseum nach Würchw Mehr...

 
3. Juni 2016 Doreen Amberg, BO-Vorsitzende Kahla/Orlamünde KV-SHK/Mike Huster/Wahlkreis SHK/Stadtratsfraktion Kahla/BO Kahla

Chancen, Risiken und Ängste

Kaum ein anderes Thema erhitzt derzeit so die Gemüter, wie die von der Landesregierung geplante Funktional-, Verwaltungs- und Gebietsreform. Am 23. Juni soll im Landtag das sogenannte Vorschaltgesetz verabschiedet werden, das die Rahmenbedingungen festlegt. Danach beginnt für die Städte, Gemeinden und Landkreise die Freiwilligkeitsphase, die bis Oktober 2017 geht. Aus diesem Anlass fand am Donnerstag im Rathaus Orlamünde eine Informations- und Diskussionsveranstaltung des Kommunalpolitischen For Mehr...

 
13. August 2015 DIE LINKE, SHK KV-SHK/Kreistagsfraktion/Markus Gleichmann/Politik / Kreistag/Mike Huster/Wahlkreis SHK/Ralph Lenkert/Pressemitteilungen/SHK

Weltoffenheit, Toleranz, Vielfalt - Nazis am 17. August geschlossen entgegentreten!

Am Montag, dem 17. August hat ein NPD-Funktionär aus Greiz eine fremdenfeindliche Demonstration zwischen dem Marktplatz und dem Busbahnhof in Eisenberg angemeldet.  Brandanschläge auf Flüchtlingsunterkünfte, Hasstiraden im Internet und rechtsextreme Straftaten haben in Größenordnungen zugenommen. Nun mobilisieren die neuen, alten Neonazis und hoffen so die allgemeine Verunsicherung auf Grund der schwierigen Lage der Unterbringung von Flüchtlingen nutzen zu können.  Es ist an Zeit Hal Mehr...

 
9. September 2014 DIE LINKE SHK KV-SHK/Mike Huster/Wahlkreis SHK

Alternative 54 unterstützt Vortragsreihe in Großeutersdorf

Großeutersdorf. Im Namen des Spendenverein Alternative 54 e.V. dem die Landtagsabgeordneten der Fraktion DIE LINKE angehören, übergab am 09.09. Mike Huster dem Geschichts- und Forschungsverein Walpersberg e.V. 350 Euro für den Ankauf von neuen Stühlen.  Die Bestuhlung für das Dokumentationszentrum Walpersberg - REIMAHG wird vor allem für die Vortragsreihe über Rüstungsobjekte des Zweiten Weltkrieges und der dabei eingesetzten KZ-Häftlinge und Zwangsarbeiter genutzt. Außerdem bildet das Dok Mehr...

 

Treffer 1 bis 10 von 12