Politik / Kreistag

6. Juli 2017 KV-SHK/BO Kahla/Markus Gleichmann/Politik / Kreistag

„Das ist halt Kahla“ – Hetzveranstaltung der AfD mit Elsässer

Am 4.7. fand im Rosengarten Kahla eine Veranstaltung einer Partei statt, die sich selbst als Alternative für Deutschland bezeichnet. Gäste des Abends war der Herausgeber der rechten Zeitschrift Compact und der mit dem Hohmann-Skandal bekannt gewordene ehemalige CDU-Bundestagsabgeordnete (mittlerweile AfD) Martin Hohmann. Zu den Hintergründen der Personalien und dem Veranstalter wurde durch unseren Kreisverband im Vorfeld schon berichtet. Erster Beigeordneter mit Kompetenzüberschreibung Im Gege Mehr...

 
17. Mai 2017 KV-SHK/BO Eisenberg/Kreistagsfraktion/Politik / Kreistag/Markus Gleichmann

Gleichmann weist "Voigts verantwortungslose Panikmache" zurück

„Mit der Aussage über die mögliche Unsicherheit in der Zukunft des Waldkrankenhaus „Rudolf Elle“ in Eisenberg spielt Mario Voigt erneut mit den Ängsten der Menschen, um die aus unserer Sicht notwendige Funktional-Verwaltungs- und Gebietsreform anzugreifen. Der Standort in Eisenberg ist jedoch nicht Gefahr.“ sagt Markus Gleichmann, Kreisvorsitzender der LINKEN im Saale-Holzland-Kreis.  „Als Landtagsabgeordneter weiß er, dass der Krankenhausplan auf Landesebene erstellt wird und dabei die Ve Mehr...

 
4. Mai 2017 DAmberg KV-SHK/Markus Gleichmann/Politik / Kreistag/BO Stadtroda

Gute Arbeit, Gute Löhne - Diskussion in Stadtroda

An was kann man gute Arbeit festmachen und wie kann man für eine Verbesserung seiner Arbeitssituation kämpfen? Um diese und weitere Fragen ging es in der ersten Veranstaltung der Reihe „Demokratie ist kein Sofa“ zum Thema Arbeit mit dem stellvertretenden DGB-Vorsitzenden Hessen/Thüringen Sandro Witt in Stadtroda. Rege wurde über die besondere Situation im Saale-Holzland-Kreis und generell in Thüringen, bedingt durch die kleinteilige Wirtschaft, diskutiert. Sandro Witt betonte vor allem, dass es  Mehr...

 
2. Mai 2017 DAmberg KV-SHK/Markus Gleichmann/Politik / Kreistag/Mike Huster/Wahlkreis SHK/Ralph Lenkert/Wahlkreisaktivitäten/SHK

Runter vom Sofa – Erster Mai der LINKE. Saale-Holzland-Kreis in Hermsdorf

Demokratie ist kein Sofa – unter diesem Motto stand die 1. Mai-Veranstaltung des Kreisverbandes der LINKE im Saale-Holzland-Kreis. „Allzu viele Menschen sitzen immer noch bequem auf dem Sofa und schauen sich Politik und Demokratie mit einem großen Abstand an. Um aber etwas verändern zu können oder seine Wünsche mitzuteilen, ist es notwendig aktiv zu werden“, betonte Kreisvorsitzender Markus Gleichmann in seiner Eröffnungsrede vor dem Hermsdorfer Stadthaus. Hier feierte seine LINKE. gemeinsam mit Mehr...

 
19. April 2017 KV-SHK/Kreistagsfraktion/Politik / Kreistag/Wahlkreis SHK

„Saale-Rennsteig-Kreis“ war zu erwarten

„Der Entwurf des Kreisneugliederungsgesetzes, welches am 19.04. vom Innenminister vorgestellt wurde, enthält für den Saale-Holzland-Kreis keine großen Überraschungen“, meint der Kreisvorsitzende der Partei DIE LINKE im Saale-Holzland-Kreis, Markus Gleichmann. „Nach den intensiven Diskussionen des ersten Vorschlages, den SHK nur mit dem Saale-Orla-Kreis zu fusionieren, hat sich nun der Entwurf der Handelskammern und der Arbeitsagentur durchgesetzt. Dieser war auf Grund der Verflechtungsbeziehunge Mehr...

 
9. April 2017 Markus Gleichmann KV-SHK/Markus Gleichmann/Geschichte / Verein/Politik / Kreistag

Geschichte und Gegenwart - Lidice - AfD und die Erinnerungskultur

Es gibt keinen Grund mit Rechtspopulisten zu reden. Mit den Menschen schon. Geschichte und Gegenwart und warum die neuen Rechten einen Angriff auf die Erinnerungskultur notwendig haben.  „Um sieben Uhr wurde mit den Hinrichtungen in Lidice begonnen. Auf jeden Mann zielten drei Schutzpolizisten, zwei haben auf die Brust, einer auf den Kopf geschossen. Nach der Exekutionssalve trat der anwesende Offizier an jeden Exekutierten heran, um ihn nochmals in den Kopf zu schießen.“  Am 10 Mehr...

 
23. März 2017 DIE LINKE Kreisvorstand KV-SHK/Markus Gleichmann/Politik / Kreistag

Vorschaltgesetz gilt – Chancen der Freiwilligkeitsphase aktiv nutzen

Hermsdorf. Der Kreisverband DIE LINKE im Saale-Holzland-Kreis hat diese Woche einen Brief an alle Bürgermeister*innen im Saale-Holzland-Kreis zur Nutzung der Freiwilligkeitsphase geschrieben. In Zusammenarbeit mit dem Kommunalpolitischen Forum Thüringen e.V. führte der Kreisverband von September 2016 bis jetzt 27 Veranstaltungen im Kreis zur Diskussion der Funktional-, Verwaltungs- und Gebietsreform durch.  „Ich appelliere an unsere kommunale Familie in der Region, die Chancen der bis zum  Mehr...

 
17. März 2017 KV-SHK/Kreistagsfraktion/Markus Gleichmann/Politik / Kreistag

Ablenkungsversuch mit persönlicher Diffamierung – Rückkehr zur Sachdebatte notwendig

Der Vorwurf an den stellv. Fraktionsvorsitzenden Markus Gleichmann nichtöffentliche Dokumente für die Bürgerinnen und Bürger bereit gestellt zu haben, ist ein einfach zu durchschauender Ablenkungsversuch der Kreisverwaltung.  „Ein juristisches Vorgehen gegen die Antworten und direkten Beschuldigungen gegen meine Person hätten zur Folge, dass die eigentliche Sachdebatte zu den skandalösen Vorgängen um die Verstrickungen zwischen der Landkreisverwaltung und dem Verein zur Förderung der Kinde Mehr...

 
14. März 2017 Markus Gleichmann KV-SHK/BO Kahla/Markus Gleichmann/Politik / Kreistag

Bedenkliches Demokratieverständnis bei Stadtrat Noack in Kahla

Aktuell versucht der mittlerweile von der CDU zur AfD gewechselte Stadtrat Noack in Kahla mehr und mehr die politische Stimmung  zu radikalisieren. In einem Flugblatt, welches als Werbung für ein „Freiheitliches Bürgerfest - In Erinnerung an die deutsche Revolution von 1848“ verteilt wurde, heißt es: „Am 18. März 1848 gingen in Berlin […] einfache Bürger, Handwerker und Studenten auf die Barrikaden. Gegen ein System der Machtwillkür, Ausbeutung und Unterdrückung - für ein freies und ei Mehr...

 
13. März 2017 Markus Gleichmann, für Parlamentsreport 3/2017 Markus Gleichmann/Politik / Kreistag/KV-SHK

„Dieser Verein vertritt nicht unsere Interessen“

Dass der Verein „Selbstverwaltung für Thüringen“ sich gerne als Vertretung aller Kommunen in Thüringen sieht, hat zur Veranstaltung der LINKE-Landtagsfraktion „Faktencheck Gebietsreform“ am 2. März in Apolda für einige Diskussionen gesorgt. Mehr...

 

Treffer 1 bis 10 von 77

Quelle: http://www.markus-gleichmann.de/nc/politik_kreistag/aktuell/